• 1895

  • Um 1900

  • 1915

  • 1947

  • 1970

  • 1973

  • 1980

  • 2012

Historie

Am 1. Oktober 1895 wurde das Direktionsgebäude der Reichsbahn in der Museumstraße fertig gestellt und erstmalig bezogen. Drei Jahre später nahm auch der „neue“ Altonaer Hauptbahnhof, ebenfalls ein roter Backsteinbau am selben Platz gegenüber seinen Betrieb auf. Während das Bahnhofsgebäude in den 1970er Jahren abgerissen und 1973 durch ein Kaufhausgebäude ersetzt wurde, blieb das Reichsbahngebäude (bisher Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn) erhalten. Das Dachgeschoss, das im Krieg zerstört worden war, erhielt anschließend ein zurückgesetztes Staffelgeschoss.In den 1930er Jahren wurde das Ensemble im Westen durch einen Verwaltungsbau ergänzt, der heute unter Denkmalschutz steht.

Bildmaterial: © Altonaer Stadtarchiv